Benutzer-Werkzeuge


ABC-Analyse

Die ABC-Analyse dient der Analyse des Produktportfolios. Die Anwendung erfolgt insbesondere für Umsatz- und Ergebnisanalysen. In der 80/20- Variante wird sie auch das Paretoprinzip genannt mit der Kernaussage, dass z. B. mit 20% der Produkte ca 80% des Umsatzes oder Ergebnisses erwirtschaftet werden. Eine entsprechende Aufteilung erfolgt bei der ABC-Analyse. Ziel ist die Ermittlung des optimalen Portfolios und somit Ermittlung der Ausreißer für eine Produktoptimierung oder -bereinigung.

Beispiel Umsatzstruktur